Trados Studio 2022 Starter

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Trados Studio 2022 Starter

Was ist Studio Starter?

Studio Starter ist ein CAT-Tool mit einem Teil der in Trados Studio Freelance verfügbaren Funktionen. Sie können damit erleben, wie Studio es Übersetzern ermöglicht, in kürzerer Zeit hochwertige Übersetzungen anzufertigen, effizienter zu arbeiten und Translation Memorys aufzubauen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Ermöglicht es Übersetzern mit geringerem Auftragsvolumen, das marktführende CAT-Tool zu erleben
  • Nutzung des führenden Translation Memorys mittels kostengünstiger Abonnementlösung
  • Ermöglicht die Teilnahme an der Übersetzungslieferkette, den Empfang von Projekten und die gemeinsame Nutzung von Studio-Dateien

Welche Einschränkungen gelten für die Studio Starter Edition?

  • Begrenzt auf 5.000 Übersetzungseinheiten (ca. 50.000 Wörter) bei der Nutzung, aber keine Einschränkung beim Empfang von Paketen
  • Starter bietet keinen Zugriff auf die Cloud-Funktionen von Trados Studio 
  • Kein Zugriff auf Alignment-basierte TM-Erstellung
  • Funktioniert nur mit RWS Paketen und einzelnen Dateien
  • Keine Projektpaketerstellung oder gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Dateien möglich
  • Starter unterstützt keine Drittanbieter-Anwendungen, d. h. der RWS AppStore kann mit der Studio Starter-Version nicht genutzt werden
  • MultiTerm ist nicht inbegriffen – projektspezifische Termbanken können verwendet, aber nicht erstellt, bearbeitet oder mit neuen Begriffen erweitert werden

Eine vollständige Liste der Einschränkungen finden Sie in der Trados Studio Vergleichstabelle der Versionen.

Welche Möglichkeiten bietet die Studio Starter-Version?

  • Bearbeiten eines RWS Projektpakets, das Ihnen ein Benutzer oder Unternehmen mit der Professional Version erstellt und Ihnen zugeschickt hat (ohne Beschränkung der Translation Memory-Größe oder sonstige Einschränkungen)
  • Übersetzen praktisch aller Dateitypen
  • Erstellen Ihres eigenen Translation Memorys (begrenzt auf 5.000 Übersetzungseinheiten) zur Bearbeitung Ihrer eigenen Dateien
  • Durchführen der Qualitätssicherungsprüfung
  • Verwendung der upLIFT-Funktion
  • Zugriff auf maschinelle Übersetzung über ein Projektpaket

Kann ich Studio Starter als Abonnement erwerben?

Ja. Studio Starter ist sogar nur auf Basis eines Jahresabonnements erhältlich. Darin enthalten sind automatische Updates auf die neueste Version.

Was passiert mit den Translation Memorys, die ich in Studio Starter erstelle?

Die Translation Memorys werden auf Ihrem PC erstellt und bleiben Ihr Eigentum. Sie werden nicht auf einen Server hochgeladen und daher natürlich auch nicht mit anderen Benutzern geteilt.

Kann ich ein Upgrade von Studio Starter auf Studio Freelance vornehmen?

Ja. Sie können jederzeit ein Upgrade durchführen. Ihr Abonnement behält für den Rest der 12-monatigen Abonnementdauer seine Gültigkeit. Weitere Informationen zu Upgrade-Preisen erhalten Sie in unserem Online-Shop.