Trados – Datenschutz und Compliance

Trados-Datenschutzinformationen

Die korrekte und sichere Verarbeitung personenbezogener Daten hat bei Trados und RWS Holdings plc höchste Priorität. Dazu stellen wir Informationen über die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen bereit. Auf dieser Seite finden Sie Links zu unseren Datenschutzhinweisen, die alle Aspekte unserer Tätigkeit abdecken.  RWS Holdings plc ist gemäß dem EU-US- und Swiss-US Privacy Shield zertifiziert. Unsere entsprechenden Datenschutzbestimmungen sind hier verfügbar. Als Stellenbewerber finden Sie die relevanten Datenschutzinformationen in unserer Richtlinie zur fairen Verarbeitung für Mitarbeiter. Informationen zur Verwendung von Cookies auf unseren Websites finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie ändern möchten, auf welche Weise RWS Ihnen Marketinginformationen zukommen lässt, oder wenn Sie keine Marketingmaterialien mehr erhalten möchten, melden Sie sich bei unserem Preference Center an, wo Sie die entsprechenden Optionen auswählen können. Wir hoffen, dass Sie hier alle gewünschten Informationen finden. Wenn Sie weitere benötigen oder Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@rws.com.

Datenschutz bei RWS

Als Unternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien erfüllt RWS Holdings plc bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten das britische Datenschutzgesetz (Data Protection Act 2018) und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). RWS behandelt alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, als personenbezogene Daten. 

Datenschutzgesetze stellen eine Reihe von Regeln dazu auf, wie Unternehmen personenbezogene Daten verwenden sollten, um zu gewährleisten, dass Informationen auf sichere Weise geschützt, verarbeitet und gespeichert werden. RWS verpflichtet sich zur Einhaltung der Datenschutzvorschriften.

Datenschutz bei Trados

Als Unternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien erfüllt RWS Holdings plc bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten das britische Datenschutzgesetz (Data Protection Act 2018) und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). RWS behandelt alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, als personenbezogene Daten. 

Datenschutzgesetze stellen eine Reihe von Regeln dazu auf, wie Unternehmen personenbezogene Daten verwenden sollten, um zu gewährleisten, dass Informationen auf sichere Weise geschützt, verarbeitet und gespeichert werden. RWS verpflichtet sich zur Einhaltung der Datenschutzvorschriften.

Als DSGVO-konformes Unternehmen stellt RWS Folgendes sicher:

  • Ihre Daten werden fair und rechtmäßig behandelt. 
  • Ihre Daten werden sicher gespeichert. 
  • Wir melden alle Verstöße gegen die Datensicherheit. 
  • Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie sie benötigt werden. 
  • Wir zeichnen auf, wer auf Ihre Daten zugreift. 
  • Wir händigen Ihnen auf Anfrage Ihre Daten aus.

Die europäischen Standards werden als Benchmark für Best Practices angesehen. RWS hat die europäischen Standards als Best Practices übernommen, doch falls erforderlich passen wir unsere Praktiken an die Gesetze der verschiedenen Länder an, in denen wir tätig sind.